Das Sternzeichen Zwilling

Eigenschaften: wissbegierig und kontaktfreudig

Sternzeichen Zwilling
Symbol des Zwillings

Das Sternzeichen Zwilling gehört zu den Luftzeichen im Horoskop. Menschen, die im Monat der Zwillinge geboren sind neigen dazu viele verschiedene Gesichter zu haben.

Sie sind schnell, sehr kommunikativ, haben aber die Schwäche, in sich über viele Dinge gespalten zu sein und oft nicht zu wissen was sie wirklich wollen.

Das Sternzeichen Zwilling ist das dritte Zeichen im Horoskop. Ferner wir es dem Planeten Merkur und durch seine Stellung im Radix dem dritten Haus zugeordnet. Damit übernimmt es die Merkmale der Aufnahme und Weitergabe von Informationen und Eindrücken.

Dabei arbeiten Zwillinge fast ausschließlich mit ihrem Geist. Sie neigen zu unausgeglichener Intellektualität und müssen versuchen, die Verbindung mit ihrem Instinkt und Gefühl nicht zeitweise zu verlieren.

Die Zwilling Qualitäten

Ihr Wissensdrang beruht auf einer starken Neugier allem Neuen gegenüber. Dabei wechseln sie schnell und oft ihren Fokus und bewegen sich zwischen all den aktuellen und interessanten Themen, die sie umgeben.

Sie müssen lernen ihre Schnelligkeit gezielt und bewusst einzusetzen und ein langfristiges Konzept in der Hinterhand zu halten. Sonst verzetteln sie sich schnell in zu vielen Themen und sie verlieren komplett die Übersicht.

Dann leidet er unter einer ausgeprägten Oberflächlichkeit den Dingen gegenüber und kann sich auf nichts wirklich einlassen. Darunter leiden seine Beziehungen und seine Tagesformen.

Die zwei Gesichter

Zwei unterschiedliche Seelen stecken in dem Sternzeichen Zwilling. Immer wieder wechselt der Zwilling seine Standpunkte und Verhaltensweisen anderen Menschen gegenüber.

Das führt oft zu großen Unstimmigkeiten und einer unnahbaren Auro, die diese Menschen nicht selten umgibt. Als würden sie immer wieder neue Charakterzüge entwickeln, um sich an ihre Umgebung anzupassen.

Zwillinge fühlen sich dabei nur selten wohl. Sie fühlen sich selber in sich zerrissen und erleiden Qualen bei der Entscheidungsfindung, wenn sie sie nicht ganz hinauszögern oder ignorieren.

Umso wichtiger ist es deshalb, durch meditative Praxis oder anderen Entspannungsformen das innere Gleichgewicht und Ausgewogenheit nicht zu verlieren und seinen Fokus nicht zu oft zu wechseln.

Positive Zwilling Eigenschaften:

  • Wissbegierig
  • Kontaktfreudig
  • Intelligent
  • Redefreudig
  • Lebensfroh
  • Liebenswürdig
  • Überzeugend

Negative Eigenschaften:

  • Erschöpfungszustände
  • Labilität

Sternzeichen Zwilling Partner

Diese Menschen benötigen zu jeder Zeit eine große Freiheit in ihren Beziehungen. Sie fühlen sich allzu leicht eingesperrt und versuchen diesen Zustand dann schnell zu entfliehen. Eine gewisse Flexibilität und Unverbindlichkeit steht immer im Raum.

Gerade auf der geistigen Ebene suchen Zwillinge ihre Gemeinsamkeit in der Partnerschaft. Sie sind in der Lage lange Gespräche zu führen und sich intensiv und gefühlsvoll mit seinem Partner auszutauschen.

Mit dem Wassermann findet der Zwilling schnell eine gute Ebene. Gerade in geistigen Themen ist eine große Übereinstimmung vorhanden. Sie können mit viel Freiheit beide gut umgehen und ergänzen sich durch ihre freigeistige Art sehr gut.

Tunlichst vermeiden sollte man eine Partnerschaft zwischen zwei Zwillingen. Sehr groß ist die Gefahr, dass man sich entweder schnell verliert oder sich gegenseitig so nervt, dass man es nicht lange zusammen aushält.

Oft sehen im Sternzeichen Zwilling geborene Menschen das Leben als ein einziges Spiel an, bei der man gewinnen oder verlieren kann.

Aber sie spielen des Spiels wegen mit, aus Freude und Gefallen und natürlich aus großer Neugierde.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.