Das Sternzeichen Fische

Eigenschaften: kreativ und fantasievoll

Sternzeichen Fische
Symbol der Fische im Horoskop

Im Sternzeichen Fische geborene Menschen sind sensible Wesen. Ihr einfühlsames Wesen stattet Sie mit einer starken intuitiven Fähigkeit aus.

Die Fische kommen aus dem Wasser, fühlt sich manchmal gespalten in einem Gefühl der Einsamkeit und der Geselligkeit.

Sie zählen im Horoskop zu den Wasserzeichen. Sie lieben das Wasser, können sich fließend in ihm bewegen und sind deshalb für Ihre Mitmenschen manchmal schwer greifbar.

Das Sternzeichen Fische ist das letzte und zwölfte Zeichen im Horoskop. Es wird dem Planeten Neptun zugeordnet und wird mit den Eigenschaften des zwölften Hauses in Verbindung gebracht. Dazu zählt der Wunsch des Einzelnen in etwas Größerem aufzugehen.

Die Fische Qualitäten

Im Sternzeichen Fische geborene Menschen haben oft heilende Gaben und finden oft in sozialen Berufen Ihre Bestimmung.

Sie sind in der Regel sehr spirituelle und religiöse Menschen. Da sie in der Realität oft an Grenzen stoßen, suchen sie nicht selten in der Spiritualität ihre Berufung. Hier können sie sich in Traumwelten und Phantasien sehr stark mit ihrer geistigen Seite verbinden und diese ausleben.

Auch können diese Menschen sich sehr gut in andere Menschen hineinfühlen. Dabei kann es vorkommen, dass sie sich selber vergessen und völlig in dem Gefühl der anderen aufgehen.

Auch leben Sie oft in Ihren eigenen Traumwelten und verlieren den Bezug zur Realität. Dann brauchen Sie Hilfe von Außen, um wieder den Bezug zum realen Leben zu bekommen.

Das unendliche Mitfühlen

Ihr starkes Mitgefühl befähigt sie dazu ihren Mitmenschen uneigennützig zu helfen, ihnen zuzuhören und sie sehr wahrhaftig und intensiv wahrzunehmen. Das kann so weit gehen, dass Fische Menschen hellseherische Qualitäten entwickeln und sehr treffend andere Menschen mit ihren Stärken und Schwächen erkennen können.

Sie sollten sich allerdings davor hüten zu sehr in den anderen Menschen aufzugehen und dabei sich selbst zu verlieren. Allzu schnell verlieren sich die Fische in dem Gefühl der Verbindung und des Verständnisses mit anderen Dingen.

Sie sollten üben fest auf dem Boden zu stehen oder zumindest immer wieder dorthin zurück zu kehren wenn sie drohen die Bodenhaftung komplett zu verlieren. Hier kann ihnen eine regelmäßige Praxis oder eben eine Form der Spiritualität oder Religion helfen.

Positive Fische Eigenschaften:

  • Harmoniebedürftig
  • Kreativ und fantasievoll
  • Kann gut zuhören
  • Intelligent
  • Einsatzfreudig
  • Idealistisch
  • Beruflich oft erfolgreich

Negative Eigenschaften:

  • Manchmal fehlt es an Willensstärke
  • Oft verschlossen und enttäuscht
  • Lebt in Traumwelt

Sternzeichen Fische Partner

Das Sternzeichen Fische hat auch in der Partnerschaft eine zarte Art und ist bisweilen schüchtern und unsicher. Sie kommen in ihrer Umwelt meist sehr gut an. Die lieben es eine gefühlsbetonte Partnerschaft zu leben und erwarten das auch von ihrem Partner.

Ihre Ängste bringen Fische Menschen manchmal dazu, ihre Mitmenschen vor den Kopf zu stoßen. Dann ist Rücksicht und Ruhe erforderlich, um die sensible Art des Fische Menschen nicht zu verletzen, in dem man auf Konfrontation geht. Denn diese Menschen sind harmoniebedürftig und suchen nach Frieden.

Der Krebs eignet sich mit seiner gefühlsbetonten Art sehr gut als Partner. Seine Treue und mütterliche Art kommen bei Fische Menschen sehr gut an und es kann sich eine lange und glückliche Beziehung entwickeln.

Der Widder dagegen stößt bei Fischen sehr schnell an seine Grenzen. Seine bestimmende und manchmal grobe Art schreckt sehr schnell ab. Hier kann es passieren, dass sich der Fisch sehr schnell wieder in einem Gefühl der Verletzung wieder zurückzieht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.