Sternzeichen Aktuell – Geschichte und Bedeutung

Die Sternzeichen sind in der Astrologie das wichtigste Merkmal zur Deutung eines Horoskopes. Sie werden auch als Tierkreiszeichen bezeichnet. Sie werden in der Regel fixen Sternenbildern zugeordnet. Ihr Aussehen ist nur sehr symbolhaft mit den tatsächlichen Motiven der einzelnen Tierkreiszeichen verwandt.

Symbolisch werden Tierkreiszeichen bestimmten Zeiten des Jahres zugeordnet. Wer innerhalb des zugeordneten Zeitraums geboren wird, zeigt verstärkt und im Unterschied zu anderen Sternzeichen bestimmte Eigenschaften, die ihn prägen.

Die Sternzeichen im Überblick:

Widder
Sternzeichen Widder
Stier
Sternzeichen Stier
Zwilling
Sternzeichen Zwilling
Krebs
Sternzeichen Krebs
Löwe
Sternzeichen Löwe
Jungfrau
Sternzeichen Jungfrau
Waage
Sternzeichen Waage
Skorpion
Sternzeichen Skorpion
Schütze
Sternzeichen Schütze
Steinbock
Sternzeichen Steinbock
Wassermann
Sternzeichen Wassermann
Fische
Sternzeichen Fische

Der Ursprung der Sternenbilder

Die Symbolik in der Astrologie

Es gibt 12 Tierkreiszeichen, die sich gleichmäßig auf das Jahr verteilen. In der Astrologie beginnt das Jahr im Frühling vom 21. März bis zum 20. April mit dem Tierkreiszeichen Widder. So folgen im monatsrhytmus die weiteren Sternzeichen. Folgende Reihenfolge und Daten ergeben sich daraus:

Die Bedeutung der vier Elemente

Nach der Lehre der vier Elemente sind die Entwicklungen der Lebensformen aus der Sicht der Astrologie ein Ergebnis des Zusammenwirkens der Elemente Feuer, Wasser, Erde und Luft. Den Elementen sind folgende Farben zugeordnet:

Rot: Feuer (Widder, Löwe und Schütze)
Blau: Wasser (Krebs, Skorpion und Fische
Gelb: Luft (Zwilling, Waage und Wassermann)
Grün: Erde (Stier, Jungfrau und Steinbock)

Aufteilung nach Merkmalen

Horoskop DeutungDie unterschiedlichen Merkmale der 12 Tierkreiszeichen sind in der Astrologie durch ganz bestimmte Eigenschaften verdeutlicht und abgegrenzt.

Daraus erfolgen in der Astrologie Einschätzungen bezogen auf wichtige Lebensbereiche, tierkreistypische Fähigkeiten einschließlich möglicher Schwächen.

Schwerpunktmäßig werden auf dieser Basis prognostische Aussagen zum Beruf, zum Liebesverhalten in Partnerschaften oder zur Wahrscheinlichkeit finanzieller Aktionen und Entwicklungen getroffen.

Wer unter seinem Tierkreiszeichen einen Blick in ein Horoskop wirft, ist oft von den Übereinstimmungen der persönlichen Situation mit den Angaben überrascht. Somit hat die Sternendeutung stetig an Intersse gewonnen.